Ulrich Roski - Das Ist Mir Ausgesprochen Wurst - Clickletras.com.br

Letra Das Ist Mir Ausgesprochen Wurst

Ich weiß, dass heute Nacht mein Mörder kommt
Er hat sein Messer schon gewetzt
Hat sich auch schon eine Schürze bestellt
Damit er sich sein Hemdchen nicht benetzt
Entsagt weit Wochen schon dem Alkohol
Er hat auf Bess'res Appetit
Ich weiß ganz genau auf mein Blut hat er Durst
Das ist mir ausgesprochen wurst

Ich weiß, dass jeden sein Geschick ereilt
Doch frage ich nicht wo und wann
Steht eines Tages der Henker vor der Tür
Dann sag ich: ?Mahlzeit, junger Mann!"
Ob mir ein Profi das Genick zerteilt
Oder ein blut'ger Amateur
Trifft mich der Schlag nun auf dem Markt oder im Forst
Das ist doch ausgesprochen worst

Für mich zählt nur ein einz'ger Philosoph
Das bin ich selbst, die ander'n find' ich doof
Bei Fichte und Hegel
Streich' ich schleunigst die Segel
Und ganz besonders diesen Kant
Den find' ich penetrant

Ich möchte lange noch ein Barde sein
Und hab' darum schon stark zurückgesteckt
Bade nur selten in Eselsmilch noch
Und putz' die Zähne auch nicht mehr mit Sekt
Ich kauf' statt Kaviar Marmelade ein
Und statt Fasan ein totes Huhn
Ein And'rer will leben wie ein Graf oder ein Fürst
Mir ist das ausgesprochen würst

Geliebte, dass du mir die Treue hältst
Das hab' ich nie von dir verlangt
Ein And'rer der haut dir, wenn du fremd gehst eine rein
Das find ich spießig und gemein
Ob du dich heute Nacht im Heu gewälzt
Auf einer Matte, auf dem Stroh
Wirfst du dich auch täglich einem Andern an die Brust
Mir ist das ausgesprochen wrust

Du weißt nicht was du heut' zu Haus verpasst
Ich hab' nämlich den Henker grad' zu Gast
Wir zechen und prassen
Und heben die Tassen
Ich bitte ihn bei einer Scheibe Brot:
?Spiel mir das Lied vom Tod"

Denn ich hab' immer die Musik geliebt
Und hör' auch gern mal Andern zu
Doch lässt mir der Andere die Wahl, dann sag ich stets:
?Erst singe ich und dann singst du."
Und wird berechtigte Kritik geübt
An mir und meiner Singerei:
?Bei dir kommt ja immer das Politische zu kurz"
Dann sag ich: ?Oh, das ist aber ein hochinteressanter Aspekt, doch was soll ich machen?
Der eine trägt gern Roben und der andere geht im Schurz
Mir ist das doch ausgesprochen schnurz"