Ulrich Roski - Das Gummitier Kann Nichts Dafür - Clickletras.com.br

Letra Das Gummitier Kann Nichts Dafür

Now, my friends, lend me your ears, I'm gonna sing along
Please, leave alone, whatever you have done
Yes, I'm telling you a story
And I hope it won't be boring
But I'm afraid, it gets a sentimental one

Es nimmt mich mit, und es erschüttert mich
Wenn für junge Menschen eine Welt zerbricht
Doch schieb die Schuld nicht auf das Gummitier
An dem liegt es meistens nicht

Es war einmal ein wonniges Geschwisterpaar
Voller Lebenslust und köstlich anzuseh'n
Sie hießen Almut und Adele
War'n ein Herz und eine Seele
Und sie wollten niemals auseinandergeh'n
Doch nicht ewig dauert sie, die schöne Kinderzeit
Sie wurden reif, und in ihr Leben trat ein Mann
Ein gewisser Alfred Schniller
Stadtbekannt als Ladykiller
That's why this song is a sentimental one

Doch dieser Schniller wandte sich allein der Almut zu
Adele sah er gar nicht an, der Schuft
Er schenkte Almut jungenhaft
Als Ausdruck seiner Leidenschaft
Eine Ente, ganz aus Gummi und voll Luft
Für Adele war die Ente wie ein rotes Tuch
Und sie fasste einen frevelhaften Plan:
Sie hat sich heimlich nachts geschworen
Ihr den Bürzel anzubohren
That's why this song is a sentimental one

Almut ritt darauf am nächsten Tag zum See hinaus
Und die Ente schlaffte ab und wurde weich
Adele stöhnte: ?Das ist schlimm
Almut kann ja gar nicht schwimm'!"
Derweil sank die Schwester gurgelnd in den Teich
Betrübt ging sie mit Schniller dann ins Haus zurück
Und sie sprachen voller Takt die Eltern an:
?Eure Tochter hat soeben
Ihren Löffel abgegeben."
That's why this song is a sentimental one

Adele spürte, wie der Hass aus ihrer Seele wich
Alles Böse, das ihr reines Herz verdarb
Und die Waldesvögel sangen
Und die Kirchenglocken klangen
Wie am Tag, als ein gewisser "Kramer" starb
Darum wollte sie auch nimmermehr mit Schnillern zieh'n
Sondern widmete sich ganz der Schwester Grab
Und erbaute dort ein Kloster
Überm Eingang schwingt ein Poster
Mit der Inschrift: ?Schafft die Gummi-Enten ab!"

Es nimmt mich mit, und es erschüttert mich
Wenn für junge Menschen eine Welt zerbricht
Doch schieb die Schuld nicht auf das Gummitier
An dem liegt es meistens nicht
An dem liegt es meistens nicht
Am Gummitier liegt 's meistens nicht