Rainald Grebe - Meine kleine Stadt - Clickletras.com.br


Letra Meine kleine Stadt

Es gibt nicht mehr viele - die sich erinnern.
Das Land meiner Jugend - es liegt in Trümmern.
Hörst du das Wimmern aus den Kinderzimmern?
Wir hatten so ein Sansosoftes zuhause,
Ame Ende des letzten Jahrtausends.
Die Wüstenrotsonne brannte heiß,
über der ganzen Fußgängerzone,
In den Eiscafes gab es Eiskaffees,
Auf der Sahen war 'ne Kafefebohne.
Die alten Tanten trugen Blumenkohl
Oder Broccoli als Frisur,
Da saßen sie, bei ihren Stammfrisör,
Und laßen die Hörzuuu.
Ihre Männer trugen Bäuche,
Und Blousons in gedecktem beige, Handgelenktaschen mit Erfrischungstüchern,
von siebenundvierzig eeelf
. Männer truge

so soll es immer sein.
Vor dem Arbeitsamt hatte ein Künstler
aus London oder New York,
Seinen Stahl abgestellt,
Und nicht wieder abgeholt.
Kultur ist irgendwie nicht nötig,
wir hatten sie ja im Portemonnaie,
Geh'n wir ins Freibad, oder ins Kino,
oder wieder ins Eiscafe
Das Leben war so verkehrsberuhigt
immer beruhigter mit den Jahren,
Ich schlief so gut, in der Zone Dreißig
Scheiße, jetzt bin ich wieder über so ein Bobbel gefahren,
In den Straßen flatterten Bausparverträge,
Schau mal, da flattern sie,
Ich liebte diese Stadt, kann gar nicht sagen wie.
Wie sie da steht, wie ein kleines dickes Care-Paket.