Anna Lena - Oh, mein Bräutigam - Clickletras.com.br


Letra Oh, mein Bräutigam

Oh, mein Bräutigam, der macht mir Sorgen,
doch wenn er heut nicht kommt, verschieben wir's auf morgen.

Die Gäste stehen vor der Tür,
stehn mit Blumen schon Spalier.
Grade fährt die Kutsche vor,
und es singt ein Kinderchor.
Alle Glocken läuten laut
heut' für Bräutigam und Braut.
Doch der Einzge, der nicht kam,
ist mein lieber Bräutigam.

Oh, mein Bräutigam, der macht mir Kummer.
Er liegt bestimmt zu Haus, im tiefen, tiefen Schlummer.
Oh, mein Bräutigam, der macht mir Sorgen,
doch wenn er heut nicht kommt, verschieben wir's auf morgen.

Am nächsten Tag die gleiche Schau,
wieder strahlt der Himmel blau,
wieder fährt die Kutsche vor,
wieder singt ein Kinderchor,
doch dann kommt ein Telegramm
ist von meinem Bräutigam,
alle schau'n mich fragend an,
aber lächelnd sag' ich dann:

Oh, mein Bräutigam ist treu geblieben,
nur einen falschen Tag hat er sich aufgeschrieben.
Oh, mein Bräutigam, der macht mir Sorgen,
und weil er heut nicht kommt, verschieben wir's auf morgen.