Anna Lena - Jedes Herz braucht eine Heimat - Clickletras.com.br


Letra Jedes Herz braucht eine Heimat

Jedes Herz braucht eine Heimat
einmal kommt auch er zurück.
Jedes Herz braucht eine Heimat
und die Endstation heisst Glück. (2x)

Weil sie voller Träume war,
fand sie alles wunderbar,
hat ihm gern ihr kleines Herz geschenkt.
Doch er sprach die große Fahrt,
wär' für ihn nur halb so hart,
wenn er wüsste, dass sie an ihn denkt.
Täumend unterm Sternenzelt
haben sie sich viel erzählt,
viel zu schnell war diese Zeit vorbei.
Doch er gab, bevor er ging
Ihr zum Abschied einen Ring
Und versprach Ihr: Du, ich bleib' dir teu.

Jedes Herz braucht eine Heimat...

Wer nicht an die Liebe glaubt,
und dem Schicksal nicht vertraut,
sieht auch nicht die Wunder dieser Welt.
Jahre gehen über's Land,
mancher hätt' gern ihre Hand,
doch ihr Herz hat lange schon gewählt.
Und tausend Meilen weit von hier,
sehnt sich einer so nach ihr,
er hat vieles von der Welt geseh'n.
Er erkennt, was er verliert,
wenn sein Weg nicht zu ihr führt,
und er weis, nur da war alles schön.

Jedes Herz braucht eine Heimat...