Anna Lena - Eine Hütte in den Bäumen - Clickletras.com.br


Letra Eine Hütte in den Bäumen

Sand und Wellen ringsumher,
von ferne rauscht das Meer,
die Welt, sie hält den Atem an,
denn neben mir steht er.
Und ich fühl' mich so geborgen wie noch nie.
Es ist wunderschön, ist es auch nur Fantasie.

Eine Hütte in den Bäumen,
irgendwo fern von hier.
Zeit zum Leben, Zeit zum Träumen,
weit und breit nur wir.
Und wenn du zu mir gut bist und hast mich gern,
haben wir das Glück gefunden,
hier auf uns'rem Stern.
Träume, Träume, Träume, Träume,
scha-scha-scha-scha.

Abends gehen wir Hand in Hand
zu uns'rem Inselstand,
malen mit den Zehen
uns're Namen in den Sand.
Und ich fühl' mich so geborgen wie noch nie.
Es ist wunderschön, ist es auch nur Fantasie.

Eine Hütte in den Bäumen,
irgendwo fern von hier.
Zeit zum Leben, Zeit zum Träumen,
weit und breit nur wir.
Und wenn du zu mir gut bist und hast mich gern,
haben wir das Glück gefunden,
hier auf uns'rem Stern.
Träume, Träume, Träume, Träume,
scha-scha-scha-scha.

Eine Hütte in den Bäumen,
irgendwo fern von hier.
Zeit zum Leben, Zeit zum Träumen,
weit und breit nur wir.
Na na na na na na ....